Schwimmtraining startet am 18.09.2015

Nach dem Ende der Sommerferien beginnt auch wieder das Schwimmtraining mit Ulrich Vetter und Roland Jakubowski im Hallenbad des PSG.
Die erste Gruppe beginnt am Freitag, 18.09.2015, 17.30 Uhr, die zweite Gruppe um 18.30 Uhr.


Anfänger stellen sich bei den Hessischen und Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen vor

Kunstspringen MeisenheimAm 18. und 19.07.2015 fanden die diesjährigen Freiwassermeisterschaften im Frankfurter Stadionbad statt. Insgesamt neun Vereine, darunter aus Rheinland-Pfalz der Mainzer Schwimmverein, der Schwimmsportverein Trier, die TG Oberlahnstein und der TV Meisenheim, nahmen daran teil. Insgesamt gab es 264 Einzelstarts und 28 Starts im Synchronspringen. Die Meisenheimer Springer konnten dabei folgende Ergebnisse erzielen:
Soraya Spegt (Anfänger C weibl.) 2. Platz vom 1-m-Brett
Lays Khazne (Anfänger C männl.) 1. Platz vom 1-m-Brett
Joat Khazne (Anfänger C männl.) 3. Platz vom 1-m-Brett
Mathias Kamm (Anfänger C männl.) 4. Platz vom1-m-Brett
Maximilian Kamm (Anfänger C männl.) 5. Platz vom 1-m-Brett
Daryn Khazne (Anfänger A männl.) jeweils 1. Platz vom 1+3-m-Brett und in der Kombination
Balduin Schmidt (männl. E-Jugend) jeweils 1. Platz vom 1+3-m-Brett, vom Turm und in der Kombination
Junes Khazne (männl. B-Jugend) jeweils 2. Platz vom 1+3-m-Brett, vom Turm und in der Kombination
Scabril Khazne (männl. A-Jugend) 2. Platz vom 1-m-Brett und 4. Platz vom 3-m-Brett
Alexander Ruhl (AK 65) jeweils 1. Platz vom 1+3-m-Brett, vom Turm und in der Kombination

Eine Bildergalerie zur Gruppe der Meisenheimer Springer finden Sie hier.


Kunstspringer in HeibronnMeisenheimer Springer in Heilbronn am Start

Vom 3. bis 5. Juli 2015 fanden in Heilbronn die Süddeutschen Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen statt. Unter den 70 Teilnehmern aus 19 Vereinen waren auch drei Springer aus Meisenheim. Sie erreichten folgende Platzierungen:
Junes Khazne holte in der Jugend B (Jg. 2000) Gold vom Turm.
Lilli Wobedo erreihte in der Jugend D (Jg. 2005) den 5. Platz vom Turm und den 7. Platz vom 1-m-Brett.
Balduin Schmidt konnte sich in der Jugend E (Jg. 2007) Gold vom Turm und in der Kombination sowie Silber vom 3-m-Brett und Bronze vom 1-m-Brett sichern.


TV Meisenheim beim Festzug 700 Jahre Stadt Meisenheim

In diesem Jahr fiel das Heimbacher Brunnenfest mit dem 700jährigen Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte zusammen, was Anlass genug für einen großen historischen Festzug war. Etwa 50 Gruppen zu Fuß und mit phantasievollen Wagen machten den Umzug zu einem prächtigen Ereignis. Auch unser Turnverein war mit einer Fußgruppe vertreten. Geleitet von den beiden historischen Fahnen zeigten sich die Turnerinnen und Turner aus den Gruppen von Ursel Reimers, Andrea Spissu, Olga Miller und Martin Schreiner. Temperaturen nahe 40° C. stellten eine Herausforderung für alle Beteiligten und die Zuschauer dar.

Eine Bildergalerie zur Gruppe des TV finden Sie hier..


Meisenheimer Springer beim 6. Internationalen Rudi Altmann Cup

Im Frankfurter Stadionbad fand am 27. und 28.06.2015 der 6. Internationale Rudi Altmann Cup in Erinnerung an den 2009 verstorbenen Trainer und Funktionär statt.
Insgesamt waren 13 Vereine mit 93 Teilnehmern am Start.
Vom TV Meisenheim waren sieben Springer mit dabei. Sie konnten folgende Platzierungen belegen:
Lilli Wobedo (Jg 2004 u. jünger): 4. Platz.
Lays Khazne und Joat Khazne (Jg 2007): 2. Platz im Teamspringen
Junes Khazne (Jg 1996 u. jünger): 3. Platz.
Shabril Khazne (Jg 1999): 4. Platz
Balduin Schmidt (Jg 2007): 1. Platz
Alexander Ruhl (AK 50-80): 1. Platz.


Alexander Ruhl wird vierfacher Deutscher Meister der Masters

Am 13. und 14.06.2015 fanden die 47. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Wasserspringen der Masters im Freiburger Westbad statt. Alexander Ruhl holte sich Goldmedaillen vom 1- und 3m-Brett, vom Turm und in der Kombination in seiner Altersklasse. Ein toller Erfolg für den Trainer der Meisenheimer Springertruppe.


Neue Laufbekleidung

Nachfolgend erhaltet Ihr einen Vorschlag zu Laufshirt einschl. ergänzender Kleidungsstücke von Marc Walter. Maßgeblich für uns sind die grünen Preise, hinzu kommt noch die Beflockung mit jeweils 5,00 € für Vorder- bzw. Rückseite. Auf die Vorderseite soll der Vorname mit dem Vereinsnamen, auf der Rückseite "TV 1848 Meisenheim e.V." aufgedruckt werden. Einzelheiten findet ihr hier.


39. Süddeutsche Hallen-Meisterschaften der Jugend im Kunst- und Turmspringen

Kunstspringen MeisenheimDie diesjährigen Süddeutschen Hallen-Meisterschaften fanden am am 20. und 22.03.2015 im Hallenbad der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz statt. Vom TV Meisenheim waren Junes Khazne und Balduin Schmidt am Start. Balduin Schmidt konnte in seiner Altersklasse, der männlichen E-Jugend (Jg 2007) voll überzeugen und holte Goldmedaillen vom 1- und 3m-Brett, vom Turm und in der Kombination. Junes Khazne konnte in seiner Altersklasse bei starker Konkurrenz vom 3m-Brett nur den undankbaren 4. Platz erringen.


Das ZUMBA - Training hat wieder begonnen

Es findet jeden Dienstag und Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr in der alten PSG-Aula in Meisenheim statt. Dieses Jahr wird es einige Zumba-Highlights geben. Der Einstieg für neue Teilnehmer ist jederzeit möglich. Info: 0170 / 7767070


Rheinland-Pfälzische und Hessische Hallen-Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen vom 23.-25.01.2015 in Mainz

Das Hallenbad Am Taubertsberg und das Hallenbad der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz waren Austragungsorte der diesjährigen Hallen-Meisterschaften mit Meisenheimer Beteiligung. 6 Vereine meldeten insgesamt 303 Starts an. Der TV Meisenheim war mit 10 Wettkämpfern und 27 Starts vertreten. Die Meisenheimer Athleten konnten folgende Platzierungen erringen:

Balduin Schmidt (7 Jahre): 4 mal 1. Platz (1- und 3m-Brett, Turm und Kombination)
Joat Khazne (6 Jahre): 3. Platz von 1m-Brett im Anfängerprogramm
Lilli Wobedo (9 Jahre): 2 mal 3. Platz (1m-Brett und Turm), 2 mal 4. Platz (3m-Brett und Kombination)
Moritz Schreiner (10 Jahre): 2 mal 2. Platz (1m-Brett und Turm)
Daryn Khazne (12 Jahre): 3 mal 1. Platz (1- und 3m-Brett, Turm)
Junes Khazne (14 Jahre): 2 mal 2. Platz (Turm und Kombination), 2 mal 3. Platz (1- und 3m-Brett)
Sabril Khazne (15 Jahre): 2. Platz (1m-Brett)
Andreas Lasch: 1. Platz vom Turm der Masters 20
Alexander Ruhl: 4 mal 1. Platz (1- und 3m-Brett, Turm und Kombination).
Der Vorstand des TV gratuliert allen Wettkämpfern zu ihrem Erfolg!


 Wir gratulieren unserem Kunstspringer Andreas Lasch zur Wahl zum Sportler des Jahres der Rheinzeitung!!!


 ZUMBA-Fitness-Sonderaktion

Für Azubi´s, Schüler/innen und Studenten/-innen mit jeweiligen Nachweis gibt es ab sofort 10er-Karten, welche 10 Wochen gültig sind und in diesem Zeitraum an andere Personen des vorgenannten Personenkreises weitergegeben werden können, für 25,- €.
Das Training findet jeden Dienstag und Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr in der alten PSG-Aula in Meisenheim statt. Die erste Stunde ist kostenlos. Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Handy: 0170 / 7767070


 Das Schwimmtraining im PSG hat wieder begonnen. Es findet zu den gewohnten Zeiten (17.30-18.30 und 18.30-19.30 Uhr) im Hallenbad des PSG statt.


Schließung der BITO-Halle

Liebe Mitglieder und Übungsleiter! Die BITO-Turnhalle steht uns leider nicht länger für unsere Übungsstunden zur Verfügung. Der Vorstand erarbeitet derzeit Alternativen und wird die neue Hallenverteilung in Kürze bekannt geben.

 

Mitmachen - Sport machen - Fit Bleiben