Beitragsseiten

Das Logo des TV 1848 Meisenheim e.V.

Als die ersten Überlegungen zur Gestaltung des anstehenden Jubiläums "150 Jahre Turnverein 1848 Meisenheim e.V." getroffen wurden, kam sehr schnell der Gedanke nach der Entwicklung eines Blickfangs, eines Logos auf, das den Turnverein durch die Jubiläumsveranstaltungen, aber auch ins neue Jahrtausend führen sollte. Dazu waren folgende Grundsätze leitend: Das Logo sollte Ausdruck dafür sein, dass

  • die Mitglieder sich der langen Tradition dieses altehrwürdigen Meisenheimer Vereins verpflichtet fühlen
  • der Verein in den 150 Jahren seines Bestehens zum Wohle seiner Mitglieder Wandlungen vollzogen hat
  • der Verein sich vor allem den heutigen Kindern und Jugendlichen verbunden sieht und somit eine bedeutende gesellschaftspolitische Aufgabe übernimmt
  • den Mitgliedern Angebote gemacht werden, die in unserer heutigen bewegungsarmen Zeit deutliche Schwerpunkte auf die Gesundheitserziehung legen
  • dieser Traditionsverein dennoch ein dynamischer, schwungvoller Verein ist.

Logo Turnverein MeisenheimGeboren wurde das Logo in seiner heutigen Grundform während eines Seminares zur Vorbereitung von Jubiläumsveranstaltungen des Bildungswerkes des Landessportbundes am 1. und 2. November 1996 in Waldfischbach, an dem von Seiten des Turnvereins Barbara Hallermann, Wolfgang Müller und Roland Jakubowski teilnahmen. Bevor das neue Logo im Rahmen einer Pressekonferenz am 18. März 1997 im "Hotel am Markt" der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden konnte, waren noch zahlreiche "Feinabstimmungen" in Vorstand, Jubiläumsausschuss und Jahreshauptversammlung erforderlich. Das Ergebnis ist bekannt und ziert nicht zuletzt auch diese Seite. Das Wappen der Stadt Meisenheim und der gerade Schriftzug "Turnverein 1848 Meisenheim e.V." symbolisieren die Tradition, in welcher der Verein steht und die auch zukünftig gewahrt werden soll. Diese Zusage wird auch ausgedrückt durch den halbrunden Bogen, der sich schützend über das Wappen legt. Die Wandlung, der sich der Verein unterzogen hat, spiegelt der Spruch in den halben Bögen "bleib fit-mach mit!" wider. Er mahnt bei den Menschen unserer Zeit die Notwendigkeit bewusster Gesundhaltung an: Freizeit sollte auch der Fitness dienen, damit z.B. Herz-Kreislauferkrankungen - oft eine unmittelbare Folge von Bewegungsmangel - frühzeitig vorgebeugt werden kann. Die Angebote des Turnvereines haben sich von einer starken Wettkampforientierung hin zu einem auch dem Breitensport verbundenen Verein gewandelt, die durch ihre Attraktivität förmlich zum Mitmachen auffordern. Die für diesen Spruch gewählte Schrift - einer Kinderschrift nachempfunden - belegt die Verbundenheit des Vereines mit der nachwachsenden Generation der Kinder und Jugendlichen: Es ist heute eine wichtige Aufgabe im gesellschaftspolitischen Bereich, Kindern und Jugendlichen Freizeitangebote zu machen, die ihnen helfen, sinnvoll mit ihrer freien Zeit umzugehen und Kontakte mit Menschen gleicher Interessen zu knüpfen, um längerfristig Erfahrung von Stabilität und Wertigkeit machen zu können. Für Schwung und Dynamik im Turnverein steht der große Pfeil, der unter dem Wappen von links nach rechts auf den Schriftzug "Turnverein 1848 Meisenheim e.V." zuläuft. Schwung und Dynamik bringen die neuen, jungen Feizeitsportarten in den Verein, die von den Kindern und
Jugendlichen stark nachgefragt werden. Auch die Farben des Logos vermitteln zwischen Tradition und Weiterentwicklung: Die Farben des Meisenheimer Wappens werden in den gelben Bögen und der blauen Schrift wieder aufgenommen. In Verbundenheit mit der Tradition der Vorgänger geht der Verein mit viel Schwung und Zuversicht ins neue Jahrtausend, das sicherlich einem vielseitigen und erfahrenen Verein mit vielen Aufgaben aufwarten wird.

 

Mitmachen - Sport machen - Fit Bleiben

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bereitstellung der Inhalte zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok