Bei den internationalen Bodensee-Meisterschaften in St. Gallen konnten die Meisenheimer Wasserspringer gleich viermal als Sieger aus dem Wasser steigen: Danil Kisselmann in der Jugend E, German Busch in der Jugend D, Maximilian Ruhl in der Jugend C und Trainer Alexander Ruhl in der Masters-AK 65-69 errangen jeweils eine Goldmedaille.
 
An dem Wettkampf nahmen neben Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet auch Wasserspringer aus der Schweiz, Österreich und Frankreich teil.
 

Mit Ablauf des Jahres 2019 endet die Zusammenarbeit der Wasserspringer mit dem TV Meisenheim, die seit 1995 bestand.
Ursächlich für das Aus waren rückläufige finanzielle Möglichkeiten auf Seiten des TV und ein Rückgang des Interesses von Kindern und Jugendlichen aus dem Raum Meisenheim an dieser Sportart.

 

Mitmachen - Sport machen - Fit Bleiben

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bereitstellung der Inhalte zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.